26 January 2018

McLaren widmet Senna sein Hypercar.

Tech
Author
Francesca

Der McLaren Senn kommt heraus: Eine Lobeshymne an den Fahrer mit den meisten Titeln aller Zeiten am Bord eines McLaren durch den berühmten Automobilhersteller.

 

Einzigartig. Magisch. Super genau. Rasend schnell.
Ein außergewöhnliches Talent auf der Strecke und auch außerhalb, eine charismatische Personalität und ein ungebändigter Charakter. Der Fahrer mit den melancholischen Augen, der mit dem Kopf aber auch mit dem Herzen fuhr.
Ayrton Senna war nicht nur ein Fahrer, er war der Fahrer.

senna[Photo credit: www.gazzetta.it]

Der beste aller Zeiten, auch wenn andere mehr gewonnen haben. Denn wir wissen alle, dass Ayrton weiter gewonnen hätte, wenn sein Leben nicht im Alter von nur 34 Jahren während des Großen Preises von San Marino geendet hätte. Es war am 1. Mai 1994.

Ein Datum, das niemand vergessen wird, ein Sonntag, an dem die Welt in Panik gefallen war, weil an diesem Sonntag auf der Strecke der Beste von allen gestorben war. Unmöglich, die heiße Rivalität mit Prost zu vergessen, die das Leben der beiden großartigen Fahrer seit jeher gekennzeichnet hat, sowohl als sie Stallgefährten waren, als auch wenn sie sich als direkte Rivalen herausforderten. Unmöglich, die erste 1988 an Bord eines McLaren gewonnene Weltmeisterschaft zu vergessen, das Jahr in dem Ayrton Senna die Saison mit 8 Siegen, 13 Pole-Positions und einem vorverlegten Rennen beendete.
Unmöglich, auch die anderen beiden nacheinander auf McLaren 1990 und 1991 gewonnenen Weltmeisterschaften zu vergessen.
Wenn Ayrton für immer eine Legende in der Welt der Formel bleibt, ist das Fahrzeug, das ihm heute von McLaren gewidmet wird zweifelsohne dazu bestimmt, Geschichte zu schreiben.

http-::www.tgcom24.mediaset.it:[Photo credit: www.tgcom24.mediaset.it]

Es rühmt sich eines V8 Biturbo-Motors mit 4.0 Litern mit 800 PS Leistung, Hinterradantrieb und 7-Gang-Schaltung. Die offensichtlich gegenströmige Wahl eines nicht hybriden Motors darf allerdings nicht überraschen: Der Verzicht auf einen Hybridmotor bedeutet in diesem Fall maximale Leistungen. Der McLaren Senna wird ab dem dritten Quartal 2018 in nur 500 Exemplaren produziert und zu einem Preis von circa 945 500,00 Euro: Eine wahre Evolution, neues Manifest der Technologie des Automobilherstellers, das einem der größten Mythen der Welt des Automobilsports gewidmet ist.

Der McLaren Senna wiegt dank des Einsatzes von Karbonfasern bei allen Komponenten nur 1198 kg. Auf dem Senna debütiert auch die Race Active Chassis Control der zweiten Generation, die sowohl die vorderen als auch die hintern Aufhängungen für eine aktive Aerodynamik in Synergie arbeiten lässt. Alle Motorsportanhänger werden bei den Seitentüren, die einen Teil des Dachs abdecken, Tränen in den Augen haben, eine Anführung des unvergesslichen McLaren F1 GT aus dem Jahr 1992.

http-::www.tgcom24.mediaset.it:2[Photo credit: www.tgcom24.mediaset.it]

Der McLaren Senna ist ein Straßenfahrzeug, das extremer denn je ist und ist in der Lage, diese Verschmelzung von Mensch und Auto neu entstehen zu lassen, über die Ayrton berichtet hat, sie am 14. Mai 1988 während einer Runde an Bord seines McLaren Mp4/4, die er als die „perfekte Runde” bezeichnete, verspürt zu haben.